Der Verein "Rhein-Main inklusiv" (RMi) ist eine Initiative von Menschen mit und ohne Behinderung.

Für unsere Beratung suchen wir ab sofort:


 

Berater*innen für die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) – Voll- oder Teilzeit

 

Wir suchen eine bis zwei Berater*innen – je nach Stellenanteil. Gewünscht ist ein Stellenanteil zwischen 20 und 39 Wochenstunden. Die Stellen sind zunächst bis zum 31.12.2020 befristet.

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung beinhaltet die ganzheitliche Beratung von Menschen mit Behinderungen und solchen, die davon bedroht sind sowie deren Angehörige.

Sie dient der Stärkung der Eigenverantwortung und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen. Die Beratung soll als Peer Counseling (Betroffene beraten Betroffene) durchgeführt werden.

Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir engagierte und verlässliche Persönlichkeiten, die unsere neue Beratungsstelle aufbauen. Die Tätigkeit wird von Vielseitigkeit, Eigenverantwortlichkeit, Offenheit, Neugier und Sprachfähigkeit geprägt sein.

 

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Soziales, Pädagogik, Recht oder Pflege oder vergleichbare Qualifikationen und Erfahrungen
  • Kenntnisse im Sozialrecht und (eigene) Erfahrungen bei der Durchsetzung von Rechten von Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen 
  • selbstständige Arbeitsweise und ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • überzeugte Netzwerkarbeiter*innen und Vernetzer*innen
  • professioneller Umgang mit der eigenen Betroffenheit im Rahmen der Beratungstätigkeit
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, Power Point und Outlook)
  • Bereitschaft zu kontinuierlicher Weiterbildung

 

 

Wir wünschen uns:

  • Initiativgeist für den Aufbau eines neuen Beratungsangebotes und die Entwicklung neuer Beratungsformate
  • Beratungskompetenz, Erfahrungen mit klientenzentrierter Kommunikation, Empowerment
  • Erfahrungen in der Erstellung und Pflege von Webseiten (CMS)
  • Freude und Kreativität bei der Erstellung eigener Kommunikationsmittel für die Öffentlichkeit   
  • Erfahrung im Umgang mit sozialen Medien
  • Kenntnisse in der Bearbeitung von Zuwendungsanträgen und Verwendungsnachweisen
  • Dokumentation und Evaluierung des Beratungsangebotes nach Vorgaben externer Fachstellen und Zuwendungsgeber 

     

Die Vergütung erfolgt in Anlegung an TVÖD und ist abhängig von Arbeitszeit und Qualifikation der Stelleninhaber*innen.


Bewerbungsfrist: 01.05.2018

Ansprechpartner: Hubert Bernard

Interesse? Dann schicken Sie uns ihre Bewerbung per E-Mail

 
oder per Post an:

Rhein-Main inklusiv e.V.

Mainzer Str. 10
55299 Nackenheim


 

(Bei einer schriftlichen Bewerbung senden wir die Unterlagen nicht zurück. Sie werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur bei Mitsendung eines frankierten Rückumschlages.)

  Folgen Sie uns auf

News

Wir betrauern den Tod unseres Mitstreiters Hans-Peter Terno. Wir werden ihn sehr vermissen.
Corina, Hubert und Sarah

Wir suchen!

Für unsere Beratung suchen wir ab sofort Berater*innen für die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) – Voll- oder Teilzeit

Zur Stellenausschreibung


Ziemlich beste Assistenz

Informationen zum Beruf von persönlichen Assistent*innen

Zur Informations-Homepage unseres Projekts

Nach dem Gesetz ist vor dem Gesetz!
Alles rund um das Bundesteilhabegesetz erfahren Sie hier.

Wir sind nun auch auf Youtube!

Zu unserem Youtube Kanal

 

Freie Zeit für ehrenamtliches Engagement nutzen
>> Mehr lesen

Online-Diskussion zur Teilhabe am Arbeitsleben
>> Mehr lesen

Fit für die Teilhabeberatung
>> Mehr lesen

Film Die Alsterdorfer Passion in Erlangen
>> Mehr lesen

Kontakt

Beratungsstelle
Bergstraße 12
55262 Heidesheim
Fax:       06132 657187
E-Mail
 

Geschäftsstelle
Mainzer Straße 10
55299 Nackenheim
Telefon:  06135 7233621
Fax:       06135 7235526
E-Mail


Assistenzvermittlung
E-Mail

Auch erreichen Sie uns über unser Kontaktformular

Partner und Unterstützer

Impressum

Sitz des Vereins: Heidesheim
Amtsgericht Mainz
VR 41052

Vorstand
Sarah Weber (Vorsitzende)

Datenschutz
Haftungsauschluss

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rhein-Main inklusiv e.V. 2018